Zum Inhalt springen

Mitmachen

Wir freuen uns sehr, dass so viele Essener sich bürgerschaftlich für Flüchtlinge engagieren wollen.
Wenn Sie sich einbringen möchten verweisen wir gerne auf die Angebote der Stadt Essen, dort finden Sie auch Informationen zu den Runden Tischen in den jeweiligen Bezirken www.essen.de/leben/fluechtlinge_1/ehrenamtliches_engagement_fuer_fluechtlinge.de.html oder die Ehrenamt Agentur Essen e.V. www.ehrenamtessen.de
Leider können wir keine Sachspenden für die Flüchtlingseinrichtungen in Essen annehmen oder Tätigkeiten vor Ort vermitteln.

Sollten Sie sich für unsere Beratungsarbeit interessieren, freuen wir uns über ehrenamtliche Unterstützung. Gerne würden wir Sie dazu vorher in einem Gespräch kennen lernen.
Darüber hinaus freuen wir uns über engagierte Bürger die sich in unserem Verein einbringen möchten.

  1. Sie können aktiv an unseren Plenumssitzungen teilnehmen in unserer Geschäftsstelle in der Friedrich-Ebert-Straße 30 (geg. Einkaufszentrum „Limbecker PLatz“), um sich über die Situation der Flüchtlinge in Essen und unsere Arbeit zu informieren
  2. und / oder unterstützen Sie uns mit einer einmaligen oder regelmäßigen Geldspende (Sparkasse Essen IBAN: DE14 360 5010 5000 1600 626 BIC: SPESDE3EXXX oder www.spendenportal.de/projekte/projekt/12128)
  3. und/oder werden Sie Mitglied im Förderverein ProAsyl/Flüchtlingsrat Essen e.V. –> Antrag Fördermitgliedschaft