Skip navigation

Rückblick auf das Netzwerktreffen

Am Dienstag, 18. Februar 2020, haben wir zu unserem Netzwerktreffen für Ehrenamtliche eingeladen. Es kamen etwa 30 Leute, Alteingesessene und neue Gesichter, ins Viel-Respekt-Zentrum; ein schöner Ort für ein solches Treffen. Mehrere Gruppen stellten sich mit ihren Arbeitsschwerpunkten vor:
•    Asyl-Fair-Fahren  - Begleitung Geflüchteter im Asylverfahren
•    Dolmetscher-Mitarbeiter*innen – in der Asylverfahrens- und der Regionalberatung
•    Nedaje Afghan - afghanische Männergruppe
•    Vorstandsarbeit – Verein
•    Seebrücke – Seenotrettung im Mittelmeer


Bei leckerem Essen aus einem syrischen Restaurant gab es Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch. Später wurde dann in drei Arbeitsgruppen an drei Themen weiter diskutiert: Politische Arbeit und Aktionen; Social-Media-Aktivitäten; Konkrete Unterstützung und Begleitung Geflüchteter in Essen. Die Ergebnisse werden in den Gruppen in der nächsten Zeit weiter entwickelt.

In etwa sechs Monaten soll ein solches Treffen wiederholt werden, um sich noch besser kennenzulernen, gegenseitig zu unterstützen und Ideen auszutauschen.


Retour